Schloss-Schule Wasseralfingen
Schloßstr. 7
73433 Wasseralfingen

Tel.: (07361) 73050

Zur Kontakt-Seite...
Termine & Events
26.11.2018
Verpacken des Weihnachtsgebäcks (08:00 - 21:52)
29.11.2018
Binden von Adventskränzen (18:00 - 21:54)
01.12.2018
Advent im Schloss 2018 (14:30 - 18:00)
> Terminübersicht
> Terminarchiv

Zusammenarbeit mit Eltern

Ja zur Schule
Bevor ein Kind auf die Schloss-Schule kommt, hat es oft schon an anderen Fördermaßnahmen teilgenommen. Die Eltern haben sich beraten lassen, welche Schule für ihr Kind in Frage kommt. Wir schulen ein Kind nur dann in die Schloss-Schule ein, wenn die Eltern hinter dieser Entscheidung stehen und sich mit unserem Schulkonzept auseinandergesetzt haben.

Erziehungspartnerschaft
Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein notwendiger und unverzichtbarer Bestandteil unserer Arbeit. Unsere Schüler haben Probleme mit der Sprache und Sprachverarbeitung und brauchen daher gezielte Hilfen. Diese Hilfen können wir nur leisten, wenn die Eltern eng mit uns zusammenarbeiten und auch bei der Erziehung ihrer Kinder mit uns an einem Strang ziehen.

Förderplangespräche
Unsere Lehrer erstellen für jeden Schüler einen Förderplan und besprechen diesen zweimal jährlich mit den Eltern. Häufige Themen sind Hausaufgaben, Lernfortschritte und Rückschulung in die allgemeine Schule am Wohnort. Bei den
Förderplangesprächen können die Eltern ihre Fragen und Probleme einbringen. Wichtig ist uns, dass auch die Stärken des Kindes gesehen werden. Im Förderplangespräch werden konkrete Förderziele vereinbart. Außerdem geben wir Tipps für Fördermöglichkeiten außerhalb der Schule.

Teilnahme am Schulleben
Unsere Schule ist gekennzeichnet von einem regen Schulleben. Feste wie "Advent im Schloss" oder "Maifest" sind nur möglich, wenn viele Eltern mitarbeiten und helfen. Bei den Bastel- und Vorbereitungstreffen für die Feste können Eltern ins Gespräch miteinander kommen. Eltern, die ihre Fähigkeiten oder ihre Interessen aktiv in das Schulleben einbringen wollen, können sich als Experten melden.